Eine Geschichte schreiben, hat etwas von Schrödingers Katze.
Solange sie im Kopf ist, schwebt sie in einem Phasenraum in dem alles möglich ist.
In dem Augenblick, indem die erste Zeile geschrieben wird, öffnet sich der Kasten.
Ist die Geschichte gut, lebt die Katze.

Triff mich auf Facebook

 Im Augenblick nehme ich an einem Projekt der Schriftstellerin Annika Bühnemann teil.
Es gilt, in dreißig Tagen zehn Kurzgeschichten zu schreiben.